ATOS CORE

Optische 3D Digitalisierung

Mit der kompletten ATOS Core Familie von GOM können beliebig grosse und komplexe Objekte dreidimensional digitalisiert werden. Und das schnell, präzise und in höchster Auflösung.

Durch die jeweilige Kalibrierung des Systems sind Messunsicherheiten von bis zu +/- 0.01mm möglich. Die finalen Messdaten stehen als Punktewolke (ASCII, PLY etc.) oder als STL-Datensatz zur Verfügung. Die so gemessenen Daten können für qualitätssichernde Massnahmen sowie für das Reverse Engineering eingesetzt werden. Und dass bei uns in unserer Vermessungsstation oder mobil bei Ihnen.

Triple-Scan Prinzip

Die Projektionseinheit in Verbindung mit den beiden Kameras arbeitet nach dem Triple-Scan-Prinzip. Bei der Messung werden präzise Streifenmuster auf die Objektoberfläche projiziert und von zwei Kameras nach dem Stereokameraprinzip aufgezeichnet.