GOM ATOS Core

Mit der berührungslosen 3D-Messtechnik von GOM ATOS Core sind wir in der Lage beliebige Objektgrößen und -komplexitäten schnell, hochauflösend und dennoch hochgenau dreidimensional zu vermessen. Dank des mobilen Einsatzes kann das System an beliebigen Orten eingesetzt werden. Diese Messmethode gewährleistet eine maximale Aussagefähigkeit über Form und Beschaffenheit Ihres Objektes.

Dank der 3D-Messtechnik bleibt nichts unerkannt.Durch die jeweilige Kalibrierung des Systems sind Messunsicherheiten von bis zu +/- 0.01mm möglich. Die finalen Messdaten stehen als Punktewolke (ASCII, PLY etc.) oder als STL-Datensatz zur Verfügung. Die so gemessenen Daten können für qualitätssichernde Massnahmen sowie für das Reverse Engineering eingesetzt werden.


TRITOP - Optische 3D-Koordinatenmessmaschine

Mit einer hochauflösenden Spiegelreflexkamera werden die normierten Adapter sowie die Messpunkte (kreisförmige Marker), die an den interessierenden Stellen auf das Objekt aufgeklebt beziehungsweise eingesetzt werden, fotografiert.

Aus den Bildern werden automatisch die Bildkoordinaten, die Kamerastandpunkte und die Raumkoordinaten der Messpunkte berechnet. Dadurch können Objekte von über 20m mit modernster 3D-Messtechnik vermessen werden.
Bild_Tritop_800x600